Tulpen für Brot
24.10.2019

Schüler der GKS pflanzen und verkaufen Tulpen für einen guten Zweck

von Raimund Haskamp

In diesem Herbst nimmt die GKS Holdorf an der Aktion "Tulpen für Brot" teil, für die Ministerpräsident Stefan Weil die Schirmherrschaft übernommen hat. Dabei pflanzten die Schülerinnen und Schüler des Schülerrates, unterstützt von den Mitgliedern der NABU-AG ca. 1.300 Tulpen am Ortseingangsschild an der Dammer Straße.

Im Frühjahr des nächsten Jahres werden die Tulpen verkauft. Der Erlös geht an die Peruhilfe in Nonnweiler, an die Deutsche Welthungerhilfe und an die Deutsche Kinderkrebshilfe.

Fotos: Raimund Haskamp

Neue Einträge




Aktuell

Meist gelesen