Plötzlich Millionär - Börsenplanspiel der Volksbank Dammer Berge e.V.
21.05.2019

Schüler des Profil Wirtschaft handeln virtuell an der Börse

von Raimund Haskamp

Im Rahmen des Börsenplanspiels der Volksbank Dammer Berge eG handelten 16 Schülerinnen und Schüler der Georg-Kerschensteiner-Schule an der Börse. Mit einem virtuellen Startkapital von 50.000€ versuchten die Neuntklässler auf Grundlage der realen Aktienkurse an der Börse zu handeln und ihr Kapital durch Kursgewinne zu vermehren. Regelmäßig wurden im Unterricht des Profil-Wirtschaft mit dem Fachlehrer Herrn Schraps verschiedene Strategien ausprobiert und über mögliche Investitionen intensiv diskutiert.

Den Abschluss des Planspiels bildete eine Abschlussveranstaltung mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate. Darüber hinaus wurde den Schülerinnen und Schülern ein Einblick in die neue gestalteten Geschäftsräume der Volksbank-Filiale in Holdorf gewährt. So durfte der neue Media-Tisch ausprobiert werden oder eine Überweisung per Onlinebanking aufgegeben werden. Vielen Dank an Herrn Echtermann von der Volksbank Dammer Berge e.V. für die ausgezeichnete Betreuung während des Teilnahmezeitraums von ca. 3 Monaten.

Fotos: Raimund Haskamp

Neue Einträge




Aktuell

Meist gelesen